der Kleine Hof im Spreewald

Aktuelles

CSA Lieferschein KW 18

2 kgKartoffeln
0,5 kgMangold
1 BundKräuter
4Eier
1 EimerSaure Gurken
0,8 kgZwiebeln
eventuellSalat

CSA Lieferschein KW 16

1 kgMöhren oder violette Möhren
1 kgÄpfel
0,7 kgPastinaken
0,6 kgWurzelpetersilie
2 kgKartoffeln
eventuellEier, Salat und Wildkräuter

CSA Lieferschein KW 14

2 kgMöhren
1 kgÄpfel
0,8 – 1 kgZwiebeln
..und vielleicht mehr

CSA Lieferschein KW 12

1Weißkohl
2-3 kgKartoffeln
1 StaudeGrünkohl
0,5 -1 kgTopinambur
200 gAsiasalat Mizuna
0,8 kgZwiebeln
4 Eier
1 kgMöhren

CSA Lieferschein KW 10

1 kgÄpfel
1 kgRosenkohl
3 kgKartoffeln
2 Flaschen Rote Bete Saft
1 kgMöhren
1 kgZwiebeln
1 BecherSauerkraut
4Eier

CSA Lieferschein KW 8

3 kgKartoffeln
1 kgMöhren
0,8 kgZwiebeln
1 kgÄpfel
150 -200 gFeldsalat
1 KopfRotkohl
0,8 kgRote Bete
Eier

CSA Lieferschein KW 6

1Sellerie
Feldsalat
ca 0,8 kgRosenkohl
3 kgKartoffeln
Eier
Möhren
Zwiebeln
Rote Bete
eventuellschwarzer Rettich

CSA Lieferschein KW 4

3 kgKartoffeln
1 kgRote Beete
2 StangenPorree
0,8 kgschwarzer Rettich
1 kgMöhren
0,8 kgZwiebeln
1Weißkohl
10 Eier (Friedenstraße)

Frohes Neues

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen ruhigen und gesunden Jahreswechsel – das wünscht der kleine Hof im Spreewald. Danke an alle, die in welcher Form auch immer mit dem Hof verbunden sind und waren,  Herzlich Willkommen im Voraus an alle die noch dazukommen werden. Mit Eurer Hilfe ist es gelungen, den Hof zu erhalten und noch standfester zu machen.

Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft – keine Sorge, nächstes Jahr gibt es mal wieder größere Kartoffeln. Wir wünschen uns ein erfolgreiches, ertragreiches Jahr 2020 mit vielen tollen Früchten, möge jeder die Weihnachtszeit nutzen um seine Reserven für die notwendige Tatkraft aufzufüllen.

In diesem Sinne -Wir alle vom Hof

CSA Lieferschein KW 2

3 kgKartoffeln
1 kgÄpfel
10 StkEier
1 kgMöhren
0,8 kgZwiebeln
ca. 1 kgschwarzer Rettich

kurzer Lagebericht

Auch Struppi ist bestürtzt aber leider geht es zur Neige mit unseren Kartoffeln und die Qualität lässt auch zu wünschen übrig. Außerdem befinden sich unsere Hühner kurz vor der Mauser daher haben wir auch deutlich weniger Eier. Es gibt aber auch gute Nachrichten: alles andere wächst und Ihr könnt euch auf Gurken, Zucchini, Tomaten uvm. freuen.